Kosten

Die Krankenkassen übernehmen laut Gebührenverordnung für Hebammen :


Schwangere Frauen, oder Frauen im Wochenbett können sich jederzeit an die Hebamme direkt wenden, Sie brauchen kein Rezept.